Oktopus auf galicische Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 15.06.2008 373 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Tintenfisch(e) (Oktopus)
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Öl
1 EL Essig
2 Lorbeerblätter
5 Knoblauchzehe(n)
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
373
Eiweiß
60,93 g
Fett
9,45 g
Kohlenhydr.
10,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Oktopus ausnehmen oder bereits ausgenommen einkaufen, säubern und die Fühler abschneiden. Die Tinte vorsichtig ausdrücken. Unter kaltem Wasser abspülen.

Mit wenig Öl in einem Topf anbraten, bis Flüssigkeit austritt. Warten, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dann mit Wasser aufgießen. Die Zwiebel in Streifen schneiden und mit Lorbeerblättern, Pfeffer und Essig dazu geben. 2,5 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Anschließend den Oktopus in einem Sieb abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und Öl und durchgepresste Knoblauchzehen dazu geben. Mit Paprikapulver würzen, gut umrühren und ca. 60 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weißbrot, Salat oder Tomatensalsa dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.