Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2008
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 680 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2004
100 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

7 m.-große Ei(er)
350 g Puderzucker
2 Pck. Vanillinzucker
350 ml Öl
350 ml Eierlikör
175 g Mehl
175 g Speisestärke
1 1/2 Pck. Backpulver
1 Glas Kirsche(n) (720 ml)
7 EL Kokosraspel
2 EL Zucker, braun
  Fett für die Form
  Mehl für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kirschen abgießen und abtropfen lassen.

Eier, Puderzucker und Vanillinzucker in einer großen Schüssel cremig-weiß schlagen. Öl und Eierlikör unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen. Auf die Eiermasse sieben und unterheben. Den Rührteig auf eine gefettete und mit Mehl bestäubte Fettpfanne des Backofens geben und glatt streichen.

Im heißen Backofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Nach 20 Minuten Backzeit die Kirschen auf dem Teig verteilen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und ca. 2 Stunden auskühlen lassen. Dann mit Kokosraspel und braunem Zucker bestreuen.

Dazu schmeckt Schlagsahne.