Auflauf
Europa
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Studentenküche
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Italienisches Abendbrot

Putenfleisch mit Tomaten und Mozzarella überbacken (gut geeignet für Singles!)

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 26 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.06.2008



Zutaten

für
1 Putenschnitzel, mariniert
8 Cherrytomate(n)
½ Mozzarella (ca. 60g)
3 Stängel Basilikum
1 Ciabatta - Brötchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Putenschnitzel in Stücke schneiden, eine kleine Auflaufform leicht fetten und das Putenfleisch hinein geben. Die Tomaten waschen und zwischen dem Putenfleisch verteilen, nicht zerschneiden! Den Mozzarella in feine Scheiben schneiden und darauf verteilen. Ca. 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Ciabatta-Brötchen aufbacken und das Basilikum in feine Streifen schneiden.

Nach dem Ende der Backzeit das Basilikum auf dem Mozzarella verteilen und den kleinen Auflauf mit dem knusprigen Brötchen genießen.

Lecker dazu schmeckt ein trockener Weißwein!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fayali

Wirklich einfach, schnell und macht pappsatt!! Ich habe dass ganze noch mit Kräutersalz und Thymian gewürzt. Wirklich ein super Rezept. Danke

22.09.2015 10:34
Antworten
DJ_Bashi

Danke für dieses Rezept! Man kann es auch immer wieder ergänzen, z.B. auch Zucchinischeiben und Paprika dünn geschnitten darauf legen.... Super!

25.08.2015 10:05
Antworten
eflip

Mehrfach ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Wir geben allerdings auf die Tomate noch etwas Zwiebelringe und noch etwas Parmesan auf den Mozzarella, wunderbar. Besten Dank für die Idee!!

01.10.2014 13:41
Antworten
Tillner

Total lecker! Habe ich gestern probiert und weil ich kein Morzarella-Fan bin mit Schafskäse gemacht. Super!

16.11.2012 12:21
Antworten
liliidae

Ein super Rezept, einfach und schnell zu machen - und auch wenn man mal gerade kein mariniertes Fleisch da hat ist es trotzdem wunderbar lecker! Undbedingt zu empfehlen!

25.06.2011 14:25
Antworten
EuleDEL

Meine Herren, das war vielleicht ein einfaches, leckeres Gericht! Wir hatten mit Rotwein marinierte Schnitzel genommen & ich hab die Tomaten ganz gelassen...war einfach perfekt! Dankeschön für die schöne Rezeptidee :-) Eule

31.05.2010 11:27
Antworten
Knappy

Sehr lecker und schnell gemacht. Ich habe allerdings schon fertig marinierte Hähnchenbruststreife TK genommen, noch etwas Schinken mit rein geschnibbelt und Kräuter der Provence. LG Knappy

28.07.2009 22:19
Antworten
die_schmusebiene

Ich hab statt der Cherry-Tomaten eine 1/2 bis 3/4 Fleischtomate genommen und in Scheiben geschnitten. Hab auch noch zu Salz und Pfeffer gegriffen. Ich bin begeistert, eine schöne einfache, leichte, schnelle und lecker Mahlzeit.

09.06.2009 17:16
Antworten
delacre

Ein schnelles, einfaches und vor allem leckeres Essen :-)! Entgegen der Rezeptanweisung habe ich die Tomaten jedoch halbiert, da sie ansonsten im Vergleich zum Fleisch einfach zu mächtig gegwesen wären. Den Mozarrella habe ich noch leicht mit Pfeffer und Kräutersalz gewürzt. Auf den Weißwein sollte man übrigens nicht verzichten; der rundet das ganze noch wundervoll ab ;-). Liebe Grüße delacre

01.05.2009 12:02
Antworten
kaese3

Schneckt super, diese Rezept werde ich immer weiter empfehlen. Mein mann und ich sind für alles italienisches offen. Grüssle Ella

01.11.2008 18:24
Antworten