Gefüllte Brateier

Gefüllte Brateier

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht und Kinder lieben es

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 14.06.2008 130 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er), (Größe M)
1 EL Petersilie, fein gehackte
2 TL Parmesan, frisch geriebener
2 TL Frischkäse mit Kräutern
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
2 EL Öl, (Rapsöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier in 8 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Der Länge nach halbieren. Eigelbe aus den Eihälften und mit einer Gabel zerdrücken.

Eigelbe mit Petersilie, Parmesan und Kräuterfrischkäse mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Die Masse zurück in die Eihälften füllen - dabei wölbt sich die Füllung leicht nach oben.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Eihälften bei nicht zu starker Hitze zuerst mit der Füllung nach oben 2 Minuten anbraten, dann wenden und weitere 2 Minuten braten.

Dazu schmeckt Nudeln, Kartoffeln oder grüner Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kaktusfeige1989

oh..wurde das abgeändert? statt nudeln und kartoffeln sollte da nudel- und kartoffelsalat stehen ;) lg terry

15.06.2008 12:45
Antworten