Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2008
gespeichert: 120 (0)*
gedruckt: 3.118 (5)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 1/2 EL Kakaopulver
1 Schuss Rum
Eigelb
  Paniermehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine und den Zucker in eine große Schüssel geben und umrühren (am besten mit einer Küchenmaschine oder Mixer). Die 4 Eier und das Eigelb dazu geben und weiter umrühren. Wenn der Teig keine "Klumpen" mehr hat, das Mehl mit dem Backpulver hinzugeben.

Den Backofen auf 175°C, Unter- Oberhitze vorheizen.
Eine Gugelhupfform mit Margarine ausstreichen. Paniermehl in die Form geben und die Form drehen, bis das Paniermehl den Rand ausdeckt.

2/3 (Augenmaß) des Teiges in die Form geben. Zu dem Rest das Kakaopulver und den Rum hinzugeben und umrühren. Den braunen Teig zum weißen Teig in die Form hinzugeben.

Damit der Marmoreffekt kommt:
Mit einer Gabel Wellen in den Teig schlagen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen lassen. Nach dem Backen die Form umdrehen. Fertig ist der Marmorkuchen.