Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2003
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 713 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.01.2003
5.255 Beiträge (ø0,89/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 kleine Birne(n), feste
Zitrone(n), unbehandelt
1 Flasche Wein, rot (Bourgogne oder Beaujolais)
15 cl Sirup (schwarzen Johannisbeersirup)
100 g Zucker
1 Stange/n Zimt
1 Prise(n) Muskat, gerieben
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wein, Johannisbeersirup, Zimt, Pfeffer, Muskat und den Zucker in einen Kochtopf geben. Unter Rühren zum Kochen bringen und 10 min. sprudeln lassen, damit die Flüssigkeit einkocht.
In dieser Zeit die Birnen schälen, den Stiel aber dranlassen. Die Zitrone waschen und feine Streifen aus der Schale reißen. Den Saft und die Streifen in den Kochtopf geben.
Zum Schluss die Birnen mit dazu geben und zugedeckt noch einmal 35 Minuten leise köcheln lassen.
Mit einer Schaumkelle vorsichtig die Birnen in die Kompottschalen geben. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb geben. Einige Zitronenschalenstreifen zum Dekorieren verwenden. Den gefilterten Saft über die Birnen gießen.
Kaltwerden lassen und kühl servieren.