Gemüse
Hauptspeise
Rind
Sommer
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Herbst
gekocht
Camping
Studentenküche
Russland

Rezept speichern  Speichern

Russischer Hackfleischtopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.06.2008



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 kleine Zwiebel(n)
etwas Tomatenmark
500 ml Wasser
1 Porreestange(n)
1 EL Senf
1 Becher saure Sahne
etwas Gemüsebrühe, gekörnte
Salz und Pfeffer
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel klein schneiden und im heißen Öl anschwitzen. Dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig anbraten. Mit Salz würzen. Etwas Tomatenmark dazu geben, mit etwa 500 ml heißem Wasser aufgießen und Gemüsebrühe nach Geschmack dazu geben. Köcheln lassen.

Inzwischen den Porree waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Dann Porree und einen großzügigen EL Senf dazu geben. Alles köcheln lassen, bis der Porree weich ist und zerfällt. Zum Schluss die saure Sahne dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmecken Makkaroni.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

minidra

Das war heute ein sehr lekeres Essen, auch meine Kinder waren begeistert. Danke lg Danni

16.06.2008 13:05
Antworten