Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2008
gespeichert: 267 (0)*
gedruckt: 3.362 (7)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2007
612 Beiträge (ø0,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
 etwas Salz
1 EL Öl
125 ml Wasser, lauwarmes
  Für die Füllung:
750 g Äpfel, in Spalten geschnittene
Zitrone(n), der Saft davon
60 ml Rum
50 g Rosinen
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Mandel(n), gehackte
1 EL Zimt
1 Prise(n) Salz
70 g Butter, zerlassene
50 g Semmelbrösel
  Für die Sauce: (Vanillesauce)
375 ml Milch
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Puddingpulver (Vanille)
125 ml Schlagsahne (Schlagobers)
Eigelb
1 EL Rum
  Öl zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Strudelteig zubereiten: Dazu das Mehl auf ein Arbeitsbrett geben und eine Grube eindrücken. Salz, lauwarmes Wasser und Öl dazugeben. Von der Mitte aus mit einer Gabel zusammenrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen, mit einer erwärmten Schüssel abdecken und 30 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln. Mit in Rum eingeweichten Rosinen, Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz verrühren und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

Die Semmelbrösel in etwas Butter oder Margarine anrösten.

Zum Ausziehen den Teig etwas auswalken, mit Öl bestreichen und auf einem bemehlten Tuch dünn ausziehen. Auf das untere Teigdrittel die gerösteten Semmelbrösel und die Apfelmischung verteilen, den Rest mit der zerlassenen Butter bestreichen. Den Strudelteig seitlich einschlagen und mit Hilfe des Küchentuches einrollen. Den Strudel mit der Nahtseite nach unten schräg auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit zerlassener Butter bestreichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Ober-/Unterhitze (Heißluft: 170°C) auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. goldbraun backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Für die Vanillesauce die Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen. Schlagobers mit Puddingpulver, Eigelb und Rum verrühren und in die kochende Milch einrühren. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen. Zu dem Strudel reichen.