Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2008
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 2.918 (2)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Steckrübe(n), geschält, gewürfelt
500 g Möhre(n), geschält, gewürfelt
300 g Kartoffel(n), geschält, gewürfelt
800 g Kasseler
1 Bund Suppengrün
Lorbeerblatt
 einige Pfeffer - Körner
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zucker
 evtl. Petersilie, gehackte
1 1/2 Liter Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem geputzten Suppengrün und dem Kasseler wird eine kräftige Brühe bereitet. Dazu das Kasseler zusammen mit dem Gemüse und den Gewürzen, außer dem Zucker im kalten Wasser ansetzen und nach dem Aufkochen ca. 1,5 h zugedeckt köcheln lassen. Zunächst nicht salzen, da das Fleisch viel Salz enthält.

Das Suppengemüse entfernen, das Fleisch evtl. auslösen, in Würfel schneiden und beiseitestellen. Dann in die heiße Brühe die Möhrenwürfel und die Steckrübenwürfel geben, aufkochen und ca. 15 min. köcheln lassen. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben und alles nochmal eine Viertelstunde köcheln lassen. Mit Zucker und Salz abschmecken.

Wer es gern etwas cremiger hat, kann noch kurz den Pürierstab in die Suppe halten. Kurz vor dem Servieren die Fleischwürfel in der Suppe erhitzen. Eventuell mit gehackter Petersilie bestreuen.

Meine ganze Familie liebt diese Suppe und es ist ein preiswertes Mittagessen, das sich auch gut wieder aufwärmen lässt.