Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2008
gespeichert: 368 (0)*
gedruckt: 3.444 (12)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2006
270 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 Kopf Brokkoli
Putenschnitzel
150 g Nudeln
200 g Schmelzkäse mit Kräutern
200 g Schmand
200 g Sahne
150 g Käse, geriebener
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli in Röschen schneiden und kurz in Salzwasser aufkochen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl anbraten. Die Nudeln bissfest kochen. Die Sahne und den Schmand in einem Topf erwärmen und den Kräuterschmelzkäse darin bei schwacher Hitze schmelzen.

In eine Auflaufform zuerst Brokkoliröschen, dann die Nudeln danach die Putenstreifen geben. Mit der Käsesauce begießen und mit dem Käse bestreuen.

In den kalten Ofen geben und bei 175 Grad (Umluft) 25-30 Minuten backen.

Wenn ich den Auflauf für meine Kinder mache (Iii, Brokkoli) dann verwende ich bunte Nudeln, dann geht der Brokkoli darin unter.