Hirtennudeln


Rezept speichern  Speichern

für Tupperware - Ultra

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (36 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.06.2008 458 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln
3 Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
1 Zwiebel(n)
200 g Schinken, gewürfelt
100 g Schafskäse, gewürfelt
1 TL Brühe (Instant)
1 Becher Sahne
1 Dose Tomate(n), stückige

Nährwerte pro Portion

kcal
458
Eiweiß
26,94 g
Fett
14,42 g
Kohlenhydr.
53,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Paprikaschoten würfeln, Zwiebel im Happy Chef zerkleinern. Die rohen Nudeln in den Ultra geben, Schinken, Paprika, Schafskäse und Zwiebeln zufügen. Gekörnte Brühe mit der Sahne mischen und mit den Tomaten dazu geben.

Alles kurz mischen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Makumia

Hätte die Kommentare vorher lesen sollen ;) Mehr Flüssigkeit, länger im Ofen und zwischendurch mal umrühren, dann ists wirklich lecker und super zum vorbereiten. Viele Grüße

16.05.2020 18:57
Antworten
Blaumeisen

Eine Frage vom männlichen Hobbykoch, was sind „Happy Chef“ und „Ultra“ ? Können die Nudeln auch in einer Auflaufform gemacht werden UND kommen die „roh“ oder al dente gekocht in das Backrohr ?

04.01.2020 20:04
Antworten
tweety123

Happy Chef ist ein Zwiebelschneider (ein normales Messer geht auch) und Ultra ist eine Auflaufform, von Tupperware (auch hier tut es eine normale Auflaufform). Die Nudeln kommen roh ins Rohr. Eine hohe Auflaufform ist günstig, damit die Nudeln gut mit Soße bedeckt sind und bitte ab und zu umrühren.

05.01.2020 11:59
Antworten
mamaweber

gestern zubereitet, allerdings mit Mozzarella statt mit Schafskäse. total lecker, wird's öfters geben, ist ja Zutaten mäßig sehr wandelbar

25.10.2019 19:27
Antworten
Liesa8890

gestern noch das Thema "rohe Nudeln im Ultra" gehabt. wichtig Nudeln unten rein und Deckel die ganze zeit drauf. wenn Käse zum überbacken genommen wird zum Schluss dann kurz ohne Deckel. Als Faustregel gilt pro 300 g Nudeln ca 300 ml Flüssigkeit und 1 Std im Ofen. LG Liesa

17.11.2018 18:01
Antworten
Silke1975

Diese Nudeln schmecken so was von gut...und ich kann Schafskäse verwenden, ohne daß es Gemecker gibt (meine Familie mag eigentlich keinen, ich aber liebe ihn...:-( ) Also, das Rezept ist definitiv ein Dauerbrenner bei uns geworden...danke dafür!!!

15.11.2010 15:24
Antworten
Dark87

Dein Rezept ist super lecker. Das gibt es jetzt auf jeden Fall öfter. Vor allem geht es auch noch super einfach und schnell. Liebes Grüßle

06.06.2010 21:13
Antworten
Darkangel2911

Hallo tweety123, ich muß sagen super Rezept meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt :-) das beste ist die Hirtennudeln gehen schnell und die werden bei mir jetzt öfter gemacht ****Sterne für Dich :-) Liebe Grüße Darkangel2911

22.09.2009 11:47
Antworten
Dani-Zwerg

Wird der Ultra beim Backen geschlossen oder wird alles im offenen Ultra gemacht?

29.06.2009 10:54
Antworten
tweety123

Der Ultra wird im Backofen geschlossen. Guten Appetit!

29.06.2009 11:06
Antworten