Rosengeranienlikör

Rosengeranienlikör

Rezept speichern  Speichern

Duftpelargonien sind umgangssprachlich Geranien

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 12.06.2008



Zutaten

für
500 ml Schnaps, Doppelkorn, 38/40% oder anderer Alkohole
200 ml Rum, weiß oder braun, 40 %
20 Blüten - Blätter von Rosengeranien, natürlich frisch ( bis 30 Stück )
30 Blüten - Blätter von Duftrosen ( bis 40 Stück )
20 Minze - Blätter, Zitronen- ( bis 30 Stück )
250 g Kandiszucker, braun
250 ml Wasser, abgekocht und kalt
Öl, (Rosengeranienöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Doppelkorn und den Rum mit allen Blättern in ein verschließbares Glas mit Schraubdeckel (min 1000 ml) geben. Einige Tropfen Rosengeranienöl kann man dazu geben.

Nach 4 Wochen wird der Ansatz gefiltert. Dann kommen das Wasser und der Kandis (warm gelöst) dazu. Der Likör wird nun, wenn nötig, abgeschmeckt. Dazu kann man Zucker/Honig, Vanille/Tonkabohne, Mandelgeschmack, Jasmin- und/oder Holunderblüten nehmen (auch getrocknet).

Noch eine Woche Standzeit tut dem Likör gut. Im Ansatz keine normalen Rosenblütenblätter verwenden, und schon gar nicht gekaufte, nur die besten Duftrosen sind gut genug.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.