Bewertung
(61) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
61 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2008
gespeichert: 3.814 (0)*
gedruckt: 7.334 (18)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2006
203 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
5 EL Semmelbrösel
2 EL Quark, (Magerquark)
1 kleine Zwiebel(n)
5 EL Gewürzmischung, für Gyros (nach Belieben etwas mehr)
  Salz und Pfeffer
  Margarine, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein würfeln und alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Abschmecken, nach Belieben nachwürzen.
Kleine Hackbällchen formen und etwas flach drücken. Immer drei Stück auf einen Holzspieß stecken.
In einer Pfanne 1 1/2 EL Margarine heiß werden lassen und die Spieße von beiden Seiten knusprig braun braten. Dazu passt am besten Tzaziki und Pellkartoffeln. Aber auch Pommes.