Heidelbeertarte


Rezept speichern  Speichern

mit Schmandguss

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 12.06.2008 5078 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
150 g Zucker
1 TL Backpulver
120 g Butter
1 Ei(er)
1 Pkt. Vanillezucker

Für die Füllung:

750 g Heidelbeeren

Für den Guss:

500 g Schmand
150 g Zucker
3 Eigelb
2 Pkt. Vanillezucker, Bourbon

Nährwerte pro Portion

kcal
5078
Eiweiß
60,02 g
Fett
282,04 g
Kohlenhydr.
562,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Teigzubereitung:
Butter mit Zucker, Ei und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und gut mit der Butter-Eimasse vermengen. Für 30 Minuten kühl stellen.
Anschließend ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden.

Die Heidelbeeren geputzt und abgetropft auf dem Teig verteilen.

Für den Guss alle Zutaten miteinander vermengen und über die Heidelbeeren streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad goldgelb backen.

Alternativ zur Heidelbeeren kann man Waldbeeren nehmen. Wenn TK, dann bitte vorher gut abtropfen lassen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Madmännchen

Welche Größe soll die Tarteform denn haben? Bei den vielen Beeren und dem Schmand kommt es mir vor, als bräuchte man eher eine Springform ^^...

10.05.2019 18:00
Antworten
Silke-Debnar

super lecker

25.07.2018 21:10
Antworten
mianbesi

Einfach Bombe

23.07.2018 15:49
Antworten
Dieterich28

Ich finde das Rezept super - ist schnell gemacht und schmeckt auch noch lecker!!

03.08.2017 15:00
Antworten
sun09

Hat gut geschmeckt! Bei mir war die Backzeit 60 Min

01.08.2016 21:18
Antworten