Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2008
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 337 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2006
968 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

Brötchen, vom Vortag
  Milch, nach Bedarf
  Rum
1 Handvoll Sultaninen
  Zimt
125 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit lauwarmer Milch tränken. Soviel Milch verwenden, dass die Würfel nur getränkt sind, aber nicht matschig werden. Nach Belieben einige Tropfen Rum zugeben.
Alles eine halbe Std. stehen lassen, dann Zucker nach Geschmack, Sultaninen und etwas Zimt beigeben und die Hälfte der geschlagenen Sahne leicht untermischen.
Zum Schluss den Rest der Schlagsahne auf der Masse verteilen. Mit Zucker und Zimt bestreuen und alles eine halbe Std. in den Kühlschrank stellen.