Holdergelee mit Vanille

Holdergelee mit Vanille

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

feiner Brotaufstrich aus reinem Saft

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 11.06.2008



Zutaten

für
Holunderbeeren, Menge kommt auf den Fruchtstand an, ich sammle immer einen 10 L Eimer
1 Paket Gelierzucker, 2:1, pro 750ml Saft
1 Vanilleschote(n), das Mark ausgekratzt
evtl. Whisky

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Beeren mit Hilfe einer Gabel von den Stängeln streifen und im Heißentsafter entsaften.
Den Saft durch ein Sieb in einen ausreichend großen Topf geben, je nachdem wieviel gemacht wird*, die Vanille auskratzen und beides zu dem Zucker - Saft - Gemisch geben. Aufkochen nach Packungsbeilage und sofort in Twist-Off-Gläser füllen.

Schmeckt lecker als Brotaufstrich, zu Wild und Fleischgerichten.
Ein zusätzlicher Schuss Whisky gibt den letzten Kick.

* bei mir sind es meist so 3L Saft und 2Kg Zucker das zusammen in einen Topf muß.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.