einfach
Europa
Fleisch
Früchte
Gemüse
Niederlande
Paleo
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sommersalat mit Galiamelone

holländisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.06.2008 638 kcal



Zutaten

für
1 Melone(n), (Galiamelone)
2 Hähnchenbrustfilet(s)
Paprikapulver, scharfes
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
1 Paprikaschote(n), gelbe oder rote
50 g Feldsalat

Für das Dressing: aus

Essig
Öl
Kräuter, Fertigprodukt oder selbst gemacht

Nährwerte pro Portion

kcal
638
Eiweiß
41,26 g
Fett
21,92 g
Kohlenhydr.
66,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Melone halbieren und mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen.
Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver gut würzen und in heißem Öl braten, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Paprika in Streifen schneiden. Paprikastreifen, Feldsalat und Melonenbällchen vorsichtig untereinander heben.

Dressing unter den Salat mengen. Salat in die Melonenhälften geben und das gebratene Hähnchenbrustfilet dazu.

Damit die Melone nicht wackelt, kann man sie unten etwas gerade abschneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kiki1188

Hallo reise-tiger! Hab den Salat ausprobiert... Und war anfangs etwas skeptisch... Aber ich muss sagen: SUPER LECKER!!! Bild ist schon hoch geladen! Danke für das tolle Rezept! LG Kiki

02.08.2011 11:46
Antworten
La_Chica

Hallo, danke für das leckere Rezept. Ich hatte den Salat mit Garnelenspieße und das war suuuper lecker. Danke LG Mandy

05.07.2011 15:23
Antworten