Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2008
gespeichert: 133 (0)*
gedruckt: 699 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 g Champignons, frische
750 g Brokkoli
750 g Fleischtomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Hühnerbrühe
300 g Sahne
150 g Gorgonzola
500 g Lasagneplatte(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenfilet und Champignons in Streifen schneiden, Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen, Fleischtomaten brühen, häuten und grob würfeln, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen,Knoblauch und Zwiebeln darin anbraten, Fleisch und Pilze hinzu geben und unter Rühren 5 Minuten braten, Brokkoli und Tomatenwürfel dazu geben und alles bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 5 Minuten schmoren. Das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Sauce aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze zubereiten, mit der Brühe und der Sahne unter Rühren ablöschen, den Gorgonzola darin schmelzen und mit Salz abschmecken.

In eine Auflaufform zunächst etwas Schmorflüssigkeit geben, dann abwechselnd Lasagneblätter, Ragout und Sauce einfüllen, mit der Sauce abschließen. Bei 200°C 30 Minuten backen.