Creme
Dessert
einfach
gekocht
Lactose
Schnell
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vanille - Quark

Durchschnittliche Bewertung: 4.16
bei 35 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.06.2008 309 kcal



Zutaten

für
1 kg Quark
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
1 Liter Milch
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
309
Eiweiß
19,78 g
Fett
10,77 g
Kohlenhydr.
32,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Den Pudding nach Packungsanweisung mit der Milch zubereiten. Noch warm in den Quark geben. Dann den Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Dazu schmeckt Apfelmus sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Krümelmonster_68

Dies ist ein Rezept, welches von den Früchten oder Sonstigem lebt, was man dazu gibt. Pur finde ich es wenig spannend und eher relativ geschmacklos. Wir hatten es gestern, am 1. Tag mit Amarenakirschen probiert, das war nicht so der Renner, obwohl die Kirschen samt Soße ja recht süß sind, was man von der Quark-Creme überhaupt nicht sagen kann. Aber so richtig Begeisterung kam nicht auf. Heute Morgen habe ich den Rest dann mit einem Apfel gegessen, den ich mit etwas Rohrzucker karamellisiert habe und die Kombination schmeckte schon bedeutend besser. Als Creme zusätzlich zu Obst, Obstsalat oder ähnlichem finde ich den Vanille-Quark daher gar nicht schlecht. Pur ist er allerdings eher nicht so meins. Daher von mir auch nur 3 Sterne, da er zwar nicht schlecht ist, aber mir das gewisse Etwas fehlt. LG

26.01.2015 10:52
Antworten
tantenirak

........ein schnelles und leckeres Dessert,die Hälfte gab es heute, der Rest ist für morgen........falls nicht noch einer meiner Lieben, den Kühlschrank plündert :-) LG Karin

14.08.2014 20:27
Antworten
vanzi7mon

Hallo, das war lecker und schnell gemacht. Im Kühlschrank durchgekühlt auch erfrischend. LG vanzi7mon

21.07.2014 21:40
Antworten
Cracker226

Hallo, hält sich das Dessert 2 Tage im Kühlschrank?

23.07.2012 18:39
Antworten
vanzi7mon

Hallo, für die späteren Nachkocher eine späte Antwort. Das Dessert hält sich 2 Tage im Kühlschrank. Bei diesen heissen Temperaturen grad wunderbar lecker. LG vanzi7mon

21.07.2014 21:41
Antworten
steinchen71

Huhu, hab mal eine Frage. Entsteht beim erkalten des Puddings eine Haut? Lg steinchen71

03.06.2009 20:01
Antworten
Yvonne29

hallöchen, wenn der Pudding kalt wird, bildet sich hier keine Haut. LG Yvonne

04.06.2009 11:16
Antworten
steinchen71

Hallo! Danke für die schnelle Antwort! Ich werde am We den Quark ausprobieren und berichten ob er uns geschmeckt hat:O) LG steinchen71

04.06.2009 19:36
Antworten
andi85

Lecker! Das gibts bestimmt öfters. Werd ich auch auf alle Fälle mit den anderen Puddinggeschmackssorten testen ;-)

16.05.2009 20:22
Antworten
josjulti

Eine Runde Sache! Und mit Obst kombiniert einfach himmlisch. Allerdings habe ich ein wenig (ca. 50 g) mehr Zucker genommen. Danke für das eifache und doch so leckere Rezept! LG Julia

13.11.2008 22:28
Antworten