Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Schnell
einfach
Geflügel
Herbst
Wok
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Putenpfanne

ein leckeres leichtes Essen

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 11.06.2008



Zutaten

für
500 g Putenbrust
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 Paprikaschote(n)
1 EL Öl
500 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer, Paprikapulver
1 EL Sauerrahm
1 EL Saucenbinder, dunkel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 20 Stunden Gesamtzeit ca. 20 Stunden 10 Minuten
Putenbrust und Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenbrust darin anbraten; Zwiebeln und Knoblauch dazu geben. Nun die Paprikastücke dazu geben und alles ca. 3 Minuten weiter braten. Die Gemüsebrühe dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Den Sauerrahm unterrühren und mit dem Soßenbinder nach Belieben andicken. Abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LadyNatz

Also ich finde dieses Rezept sehr gut ;) ist mit Sauerrahm saure Sahne gemeint ???

18.04.2012 10:39
Antworten
kiki1608

Sehr leicht und lecker-mein Göttergatte hat sich allerdings noch Curry draufgemacht

04.06.2009 20:57
Antworten