Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
Geflügel
Schwein
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Pute mit Pilzen in Weißwein - Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.06.2008



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
300 g Champignons, braune
300 g Putenschnitzel oder Schweinschnitzel
250 g Nudeln (Makkaroni)
1 EL Öl
1 EL Mehl
125 ml Wein, weiß
100 g Schlagsahne
½ TL Gemüsebrühe, gekörnte
½ Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Makkaroni nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Pilze putzen und halbieren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und klein schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin anbraten, dann herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratfett anbraten. Das Fleisch wieder zufügen und würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen.
Wein, 1/8 l Wasser, Sahne und gekörnte Brühe einrühren. Aufkochen lassen und 3 - 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Nudeln gut abtropfen lassen und mit der Soße anrichten. Den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Sylvia, super lecker deine Pute mit Pilzen und der klasse Soße, dafür von mir verdient die volle Punktzahl und alle Daumen hoch. Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

23.02.2020 12:01
Antworten