Pflaumentorte mit Mandelsahne

Pflaumentorte mit Mandelsahne

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. pfiffig 13.02.2003 320 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Mehl
75 g Speisestärke
3 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver

Für die Füllung:

1 Pck. Puddingpulver, Mandel
90 g Zucker
400 ml Milch
500 g Pflaume(n)
150 g Cornflakes (Knusperflakes)
8 Blatt Gelatine, weiß
700 ml Sahne
80 ml Eierlikör
Pflaume(n), in Spalten geschnitten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Biskuit die Eier trennen. Eigelbe mit 3 EL heißem Wasser, Zucker, Vanillinzucker cremig rühren. Eiweiß steif schlagen, darauf geben. Mehl, Stärke, Backpulver, Kakao darüber sieben, alles unterheben. Springformboden ( 26 cm rund )mit Backpapier auslegen. Die Masse einfüllen,ca.25.Min.backen.Biskuit auskühlen lassen. Aus Puddingpulver, 60 g Zucker und Milch einen Pudding zubereiten, etwas abkühlen lassen. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Biskuit waagerecht halbieren. Um den unteren Boden mit Abstand einen Tortenring legen. Pflaumen mit der Wölbung nach oben auf den Biskuit legen. Pudding aufstreichen, mit 75 g Knusperflakes bestreuen. Gelatine einweichen, tropfnass auflösen, 600 ml Sahne mit 30 g Zucker steif schlagen, dabei die Gelatine in dünnem Strahl zufügen. Den Eierlikör vorsichtig unterheben. Etwas Likörsahne auf die Flakes geben, oberen Biskuit auflegen, übrige Sahne einfüllen. Torte 3 Std. kühlen. Ring lösen.100 ml Sahne steif schlagen. Torte mit Sahnetuffs,75 g Flakes, Pflaumen verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hexlein08

Kann man auch Plaumen aus dem Glas verwenden oder sollten es frische Früchte sein?

02.09.2005 21:32
Antworten