Zutaten

500 g Gulasch (Wildschwein)
2 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Thymian
100 g Frühstücksspeck (Bacon)
Zwiebel(n), gewürfelte
1 EL Mehl
250 ml Wein, rot
250 ml Wildfond
300 g Champignons, braune
2 EL Crème fraîche
2 EL Preiselbeeren
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosmarin und Thymian hacken und mit den Fleischwürfeln mischen.

Den Frühstücksspeck in Streifen schneiden und in einem Schmortopf mit etwas Öl anbraten, das Fleisch zugeben und rundum braun anbraten. Dann Zwiebeln hinzufügen und etwas mitbraten lassen. Mit Mehl bestäuben und mit Rotwein aufgießen, diesen dann erst etwas einköcheln lassen. Nun den Wildfond zugießen. Das Gulasch im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten schmoren.

Die Pilze inzwischen putzen, vierteln und in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Dann zum Gulasch geben und weitere 60 Min. schmoren. Wenn nötig, zwischendurch immer wieder noch etwas Flüssigkeit nachgießen. Zum Schluss dann Crème fraiche und Preiselbeeren unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passen Steinpilz-Tortellini.