Gegrillte Lammspieße


Rezept speichern  Speichern

Souvlaki

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 17.06.2008



Zutaten

für
1 kg Lammfleisch aus der Keule
2 Prisen Salz
3 Zehe/n Knoblauch
150 ml Olivenöl
1 Zitrone(n), der Saft davon
1 EL Oregano, getrockneter
1 EL Thymian, getrockneter
Pfeffer, weißer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 40 Minuten
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. In 3 cm große Stücke schneiden und in eine Schale geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Knoblauch schälen und zerdrücken. Zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft, Oregano und Thymian verrühren und über das Fleisch geben. Mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 6 Stunden marinieren lassen, gelegentlich dabei wenden.

Anschließend die Fleischwürfel aus der Marinade nehmen und etwas abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit vier Holzspieße 10 Minuten lang in kaltes Wasser legen.

Danach die Fleischwürfel auf die Spieße stecken und gut 10 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden und mit der Marinade bestreichen. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.