Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2008
gespeichert: 199 (0)*
gedruckt: 1.907 (10)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2007
1.746 Beiträge (ø0,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
Zucchini
Aubergine(n)
6 EL Olivenöl (Limonenöl)
  Salz
  Pfeffer
4 EL Essig (Kräuteressig)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen, putzen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Auf ein Backblech geben und das Olivenöl darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten garen. Das Gemüse sollte noch ein wenig bissfest sein.

Das Ratatouille in eine Schüssel geben und mit dem Kräuteressig mischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Entweder noch warm oder kalt servieren. Durchgezogen schmeckt der Salat natürlich noch ein wenig intensiver.

Passt super zu Gegrilltem im Sommer und allen anderen mediterranen Speisen.

Tipp: Wer kein Limonenöl zur Verfügung hat, kann einfaches Olivenöl nehmen und den Essig durch Zitronensaft ersetzen.