Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2008
gespeichert: 63 (1)*
gedruckt: 1.044 (15)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Speck, italienischer (Pancetta)
500 g Tomate(n) (Flaschentomaten, Dose)
3 Zehe/n Knoblauch
10 g Butter
70 g Zwiebel(n)
Peperoncini, rote
2 Prisen Salz
400 g Penne rigate
1 Bund Petersilie, glatte, in dünne Streifen geschnittene
100 g Parmesan, frisch geriebener
  Pfeffer, weißer, frisch gemahlener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pancetta in feine Streifen schneiden. Die Tomaten aus der Dose nehmen, in Stücke schneiden und das Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

In einem großen Topf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen (ohne Öl) und die Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente garen.

Inzwischen die Sauce fertig stellen: Dafür die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebeln, Knoblauch sowie die ganzen Peperoncini darin kurz anschwitzen. Die passierten Tomaten einrühren und bei geringer Hitze kurz köcheln lassen. Salzen und pfeffern.

Die Nudeln abgießen, mit der Sauce vermischen und dabei die Peperoncini herausfischen.

Die Penne mit Parmesan und Petersilie bestreut servieren.