Vorspeise
kalt
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Suppe
spezial
Schnell
einfach

Rezept speichern  Speichern

Melonensuppe mit Gurke

ideal an heißen Tagen, exotisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 09.06.2008



Zutaten

für
250 g Melone(n) (Cantaloupe)
½ Salatgurke(n)
2 Stiel/e Zitronenmelisse
1 Lauchzwiebel(n)
100 g Shrimps, gekochte
125 ml Buttermilch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Melone entkernen und in Spalten scheiden. Fruchtfleisch auslösen. Gurke schälen und der Länge nach halbieren und Kerngehäuse entfernen.
Für die Deko mit einem Sparschäler je Person 2 Streifen Melone und Gurke abschneiden, den Rest grob würfeln.
Melisseblätter (ohne Stängel) zupfen, ein paar Blätter zur Seite, auch für die Deko.
Restliche Zutaten, außer den Shrimps, dann fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Suppe dann 1 Std. zugedeckt in den Kühlschrank.
Mit den Melonen und Gurkenstreifen sowie Melisseblätter anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zippel-2004

Hallo souzel, freut mich das es euch so lecker schmeckt. mfg Zippel2004

25.07.2008 23:09
Antworten
souzel

Hallo Zippel, auf der Suche nach einer kalten Suppe habe ich Dein Rezept gefunden. Ich habe es abgewandelt indem ich Wassermelone genommen habe (war noch im Kühlschrank) und statt Buttermilch meinen Kefir. Und für unseren Geschmack durfte natürlich Knoblauch auch nicht fehlen. Sehr lecker. Ich musste mich schon beim Probieren zurückhalten, sonst hätte ich alles "wegprobiert". LG Souzel

25.07.2008 15:59
Antworten