Zutaten

4 dünne Putenschnitzel
1 Stange/n Lauch
4 Scheibe/n Schinken
2 EL Schmelzkäse
  Öl zum Anbraten
  Salz und Pfeffer
1/4 Liter Weißwein, trockener
1/4 Liter Sahne
 etwas Gemüsebrühe
2 EL Schmelzkäse
 wenig Chili
 evtl. Mehl oder Saucenbinder bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenschnitzel mit 2 EL Schmelzkäse bestreichen und mit Salz, Pfeffer und wenig Chili würzen. Den Lauch putzen, in feine Streifen schneiden und zur Hälfte auf den Schnitzeln verteilen. Den restlichen Lauch weiter zerkleinern.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen.

Jeweils eine Scheibe Schinken auf den Lauch legen und die Schnitzel zusammenrollen. Mit Zahnstochern oder Rouladenspießen feststecken.

Das Öl in einer backofengeeigneten Pfanne erhitzen. Die Röllchen darin von allen Seiten anbraten. Den restlichen Lauch zugeben und kurz mit anschwitzen. Alles mit dem Weißwein, der Sahne und etwas Brühe ablöschen. Schmelzkäse dazugeben und zergehen lassen. Die Pfanne abgedeckt ca. 20-25 Minuten in den Backofen schieben. Nach Bedarf kann die Sauce mit Mehl oder Saucenbinder weiter angedickt werden.

Dazu passt Reis und Kopfsalat.