Bewertung
(33) Ø4,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2008
gespeichert: 980 (5)*
gedruckt: 16.584 (206)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.985 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

2 m.-große Lamm - Karrees
  Öl -Kräuter Marinade oder
  Öl -Knoblauch Marinade
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lammkarrees mit der Marinade (nach Wahl) einpinseln und einige Zeit einziehen lassen.
Ofen vorheizen (220°), Lammkarrees auf dem Rost in den Ofen schieben und 20-25 Min. backen (wer's lieber sehr rosa mag, lässt sie 18 Min. drin und macht dann die Druckprobe oder schneidet leicht an)
Herausnehmen und in Alufolie gewickelt noch 10 Min. ruhen lassen.

Die Karrees werden sehr saftig und bleiben schön rosa, sind aber nicht mehr blutig.
Danach in einzelne Koteletts schneiden (wir lassen meist 2 Knochen pro Kotelett dran) und z.B. mit Rosmarinkartoffeln oder Polentarauten servieren.