Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2008
gespeichert: 283 (0)*
gedruckt: 2.853 (7)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Schokolade, weiße
80 g Butter
2 EL Sahne
10  Löffelbiskuits
8 EL Rum, brauner (40%)
6 EL Mandel(n), gehackt
  Mandel(n), (Blättchen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit der Sahne bei mittlerer Hitze schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Schokolade in der nur lauwarmen Masse schmelzen. Dabei gut umrühren und abkühlen lassen.
Löffelbiskuits zerbröseln und mit Rum verrühren. Gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Abgekühlte Schokoladenmasse mit dem Keksbrei und den gehackten Mandeln kräftig verquirlen. ca. 1 Std. kalt stellen.

Aus der fest gewordenen Masse mundgerechte Kugeln formen, Mandelplättchen rösten und die Rumkugeln darin wälzen.

In bunte Pralinenförmchen setzen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp:
statt gehackte Mandeln kann man auch gemahlene Mandeln nehmen.