Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2008
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 521 (8)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.769 Beiträge (ø1,92/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Niere(n) (Schwein, Rind oder Lamm)
200 g Reis
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Champignons (230 g)
 n. B. Knoblauchpulver
1 EL Sojasauce
3 EL Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nieren putzen, blanchieren und in Scheiben schneiden.

Den Reis nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Zwiebel schälen, hacken und in 1 EL zerlassener Margarine in einer Pfanne anschwitzen.

Die Nieren im restlichen Fett in einer weiteren Pfanne anbraten und anschließend weitere 5 Min. braten. Die Champignons abtropfen lassen und dazu geben. Kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

Den fertigen Reis mit der Zwiebel mischen und zu den Nieren reichen.