Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2008
gespeichert: 146 (0)*
gedruckt: 592 (5)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2001
8.124 Beiträge (ø1,23/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
Ei(er)
Frühlingszwiebel(n)
1 kleine Zwiebel(n)
5 EL Öl
3 EL Essig
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier hart abkochen, abschrecken und abkühlen lassen.
Tomaten in Scheiben schneiden und nebeneinander auf eine Platte legen. Die Eier in Scheiben schneiden und auf jede Tomatenscheibe eine Eischeibe legen.
Das Grün der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und die Zwiebel ebenfalls. Auf den Tomaten anrichten.
Öl und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Tomaten-Eier träufeln.

Dazu schmeckt am besten ein frisches Butterbrot.