Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2008
gespeichert: 385 (0)*
gedruckt: 2.767 (12)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.985 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

350 g Weizenmehl, 550
10 g Hefe
220 ml Wasser, warmes
1 TL Salz
4 TL Rosmarin
4 EL Oliven, gehackte schwarze
1 1/2 EL Olivenöl
  Salz, (Fleur de sel)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, zerkrümelte Hefe, warmes Wasser, Salz und Olivenöl in der Küchenmaschine gut verkneten.
Teig aufgehen lassen (kann bis zu 2 Stunden dauern). Aus der Schüssel nehmen und leicht flach drücken (leicht, damit nicht alle Blasen verschwinden).
Rosmarin und Oliven mischen und auf dem Brotteig verteilen. Teig zweimal über der Füllung falten und zu einem kompakten relativ flachen Brot ausformen. Noch ca. 30 Min. gehen lassen.
Mit Fleur de Sel bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 25 Min. backen.