Bewertung
(25) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2008
gespeichert: 731 (0)*
gedruckt: 7.145 (52)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.11.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
3 EL Öl
  Für die Sauce: (Tomatensauce)
1 TL Öl
2 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 große Tomate(n)
1/2 TL Salz und Pfeffer
2 EL Kräuter nach Wahl, gehackte
  Für die Sauce: (Käsesauce)
1 1/2 EL Butter
3 EL Mehl
300 ml Milch
1/2 TL Salz und Pfeffer
75 g saure Sahne
75 g Käse, geriebener
100 g Feta-Käse, zerbröselter
300 g Kartoffel(n)
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen waschen und längs in Scheiben schneiden. Auf ein Backblech geben und mit Öl bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Min. garen.

Für die Tomatensauce die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und würfeln. In heißem Öl anschwitzen. Die Tomaten waschen, stückeln und dazugeben. Ca. 20-30 Min. dünsten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter zugeben und abschmecken.

Für die Käsesauce die Butter erhitzen und das Mehl hinzufügen. Die Milch zugeben und alles zusammen ca. 2-3 Min. kochen lassen. Die saure Sahne und die Hälfte vom geriebenen Käse und vom Feta-Käse hinzufügen.

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und alles wie folgt in eine Auflaufform schichten: Kartoffeln, Auberginen, Tomatensauce und Käsesauce. So lange weiter schichten, bis alles aufgebraucht ist. Die restlichen Hälften vom Käse darüber streuen.

Im noch heißen Backofen bei 180°C ca. 40-50 Min. garen.