Schokoladenbrunnen

Schokoladenbrunnen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eine ideale Schokoladenmischung, als Dessert oder für den Kindergeburtstag

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 04.06.2008



Zutaten

für
400 g Schokolade, Vollmilch
200 g Schokolade, zartbitter
400 g Sahne
Obst (z. B. Äpfel, Erdbeeren, Birne, Trauben)
n. B. Keks(e) oder Kuchen
2 cl Likör oder Schnaps (optional)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Der Schokoladenbrunnen ist ein Gerät mit dem kann Schokolade erwärmt und warm gehalten werden. Eine Schnecke befördert die Schokolade nach oben und sie läuft dann wie bei einer Fontäne außen am Brunnen herab. In einer geselligen Runde wird das Obst oder auch Gebäck in mundgerechten Stücken aufgespießt und vor dem Verzehr in den Brunnen getaucht

Beide Schokoladesorten in Stücke brechen und in der Sahne im Wasserbad oder im Topf schmelzen, jedoch nicht zu heiß werden lassen. Dann in den Brunnen füllen und der Spaß kann beginnen. Wir haben einfache Tafelschokolade genommen. Mit weniger Sahne wird es zu dickflüssig und der Brunnen schafft es nicht, die Schoko nach oben zu transportieren, bzw. es kann Klumpen geben. Wenn keine Kinder dabei sind, kann auch etwas Likör oder Schnaps zugefügt werden, aber nur etwa ein Schnapsglas voll für die Menge.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CouCou11

Für uns muss es auch Sahne und kein Fett in der Schokolade sein. Uns war aber die Mischung deutlich zu flüssig und insgesamt zu viel. Die Schokolade schmilzt übrigens super, wenn man die Sahne erhitzt und dann die Schoko dazu tut und gut rührt.

25.12.2019 17:53
Antworten
nancy_79

Hallo, Ich habe das Rezept heut zum Geburtstag meiner Tochter gemacht. Kam sehr gut an, aber war viel zu viel. Jetzt habe ich es abgefüllt und wollte euch fragen, wie lange es wohl als Brotaufstrich noch haltbar sein wird? Danke euch

18.10.2016 18:58
Antworten
winona

Hallo, wir haben das Rezept nun schon mehrfach ausprobiert, mit einfacher Discounter-Schokolade. Es ist einfach perfekt. ***** Sterne dafür. Spezielle Schmelzschokolade kaufen wir nie wieder. Den übrigen Rest verwenden die Kinder später als Brotaufstrich. LG von Winona

08.09.2012 21:11
Antworten
kriddel

Hallo, ja klar kann man LIDL Schokolade nehmen, nur darauf achten, keine mit Füllung oder Nüssen, Trauben etc. Viel Spaß kriddel

03.10.2011 19:53
Antworten
solar55

hola bei diesem relativ hohem anteil an sahne, kann es passieren wenn die fruechte, oder anderes eintauchgut nicht gut durchgekuehlt sind/ist das die schokolade nur schwer auf dem eintauchgut haftet weil sie noch zu lange fluessig bleibt. ( dafuer sorgt der wasseranteil in der sahne ) besser geeignet waere neutrales kokosfett in fester konsistenz z b. ( palmin oder aehnliches ). gruss der olle kalle

31.07.2012 04:19
Antworten
Math

Der Schokoladenbrunnen, der Satan der Weight Watchers...O) Das Rezept ist gut, als Likör kann ich Orangen- oder auch EierLikör wärmstens empfehlen. Eine Vanillie-schote (Mark-auskratzen,mitkochen und vor der Befüllung wieder entfernen) kann auch ein nettes Upgrade sein. Nicht nur Obst schmeckt gut, richtig sündig schmecken auch Marzipan-kugeln.Besonders wenn sie nach dem tauchen in Krokant oder ähnlichem gewälzt werden...:O) Lg Math

29.01.2011 00:47
Antworten
utekira

Hallo, mein Sohn und seine Frau haben es gestern ausprobiert und waren sehr zufrieden .Lecker mit Obst . Lg Ute

07.11.2010 17:37
Antworten
brizz

Nach einem gelungenen Nachmittag hängen wir mit vollen Bäuchen und wohliger Übelkeit vor dem Compi und bedanken uns für dieses einfache und leckere Rezept. dein brizz

14.02.2010 18:23
Antworten
Tell

Hallo, ich will Dein Rezept gerne beim Kindergeburtstag machen. Hast Du eine ungefähre Ahnung, wieviel Schoki für wieviel Personen reichen? Ich weiß, daß das sicher schwankt, aber gibt es eine Richtschnur? Lg, Tell

14.06.2008 13:33
Antworten
kriddel

Hallo also die oben angegebenen Mengen haben wir für 6 Erwachsene genommen, war aber auch noch was übriggeblieben. Die Menge war genau eine Brunnenfüllung bei uns. Grüße kriddel

14.06.2008 14:56
Antworten