Bewertung
(22) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2008
gespeichert: 1.419 (17)*
gedruckt: 15.698 (451)*
verschickt: 137 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Zucker
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
250 g Butter
Äpfel, fein gewürfelte
125 g Rosinen
1 TL Zimt (je nach Geschmack)
1/2 Pck. Walnüsse, halbierte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Backpulver, Eier, Butter, Äpfel, Rosinen und Zimt gut miteinander verrühren. Den Teig in eine gefettete 26er oder 28er Springform geben. Den Kuchen mit den Walnusshälften abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten backen.

Tipp: Sollte er zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

Der Kuchen kann sehr gut ein oder zwei Tage vorher gebacken werden, da er am besten schmeckt, wenn er gut durchgezogen ist.