Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2008
gespeichert: 124 (1)*
gedruckt: 912 (8)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Möhre(n)
2 EL Olivenöl
1 TL, gestr. Zucker
  Salz und Pfeffer
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
2 Tasse/n Naturjoghurt, am besten türkischer oder griechischer mit 10 % Fett)
Knoblauchzehe(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren raspeln und in dem Olivenöl unter Zugabe von Zucker braten, bis sie weich sind (ca. 15 Minuten). Dabei öfter umrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Anschließend auf eine Servierplatte geben und abkühlen lassen.

Den Knoblauch in den Joghurt pressen, den Joghurt damit cremig rühren und mit Salz abschmecken. Auf den Möhren verteilen und etwas Paprikapulver zum Verzieren darauf streuen.

Schmeckt super als Beilage oder Vorspeise. Wir essen dazu Fladenbrot.