Bewertung
(49) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2008
gespeichert: 2.854 (9)*
gedruckt: 7.931 (41)*
verschickt: 60 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.04.2007
53 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Walnüsse, aus der Schale befreit
150 ml Ahornsirup
3 EL Sojasauce
30 ml Olivenöl
1 1/2 TL Cayennepfeffer oder Chilipulver
100 g Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten außer den Walnüssen in einer großen Schüssel gut vermischen. Die Nüsse hinein geben, alles gründlich vermengen und dann die Nüsse auf einem mit Backpapier belegten Blech nebeneinander ausbreiten.

Im vorgeheizten Ofen (Ober/Unterhitze) bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen - dazwischen einmal wenden. Auskühlen lassen und einfach genießen.

Diese Knabbernüsse schmecken super lecker zu Bier oder Rotwein. Luftdicht verschlossen halten sie etwa 3 Monate, jedoch werden sie immer vorher weggeputzt.