Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2008
gespeichert: 115 (0)*
gedruckt: 1.257 (1)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
1.510 Beiträge (ø0,3/Tag)

Zutaten

400 g Spargel, grün
600 g Putenschnitzel
1 EL Öl
10 g Butter
400 ml Geflügelbrühe
1/2 Bund Kerbel
100 ml Schlagsahne
Zitrone(n), die Schale, dünn abgerieben
1 EL Zitronensaft
  Salz
  Pfeffer
3 EL Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel putzen und in Stücke schneiden.
Putenschnitzel in Streifen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Putenfleisch ca. 4 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Das Putenfleisch herausnehmen und beiseite stellen.
Geflügelbrühe in die Pfanne gießen und den Spargel darin abgedeckt ca. 8 Minuten garen. Kerbel waschen, trocken tupfen und hacken.
Putenfleisch, Sahne, Kerbel, Zitronensaft- und schale zum Spargel geben kurz aufkochen lassen und mit dem Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wir essen Bandnudeln dazu.