Bewertung
(14) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2008
gespeichert: 295 (1)*
gedruckt: 3.818 (26)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.985 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

500 g Niere(n) vom Schwein, mehrfach gewässert
Zwiebel(n)
125 ml Brühe
1/2  Zitrone(n), (Saft)
1 Prise(n) Zucker oder Honig
1 TL Speisestärke
1 EL Wasser
100 ml Sahne
  Butter, zum Braten
  Petersilie
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nieren von allem Fett, Adern etc. befreien und mehrmals wässern. Ruhig eine Zeitlang im Wasser liegen lassen.
Danach das reine Nieren-Fleisch schnetzeln, mit den gewürfelten Zwiebeln in Butter anbraten und mit der Brühe ablöschen. Ungefähr 10 Min. sanft garen und dann mit Zitronensaft, Zucker/Honig, Pfeffer und Salz abschmecken. Mondamin mit Wasser verrühren und in die Sauce rühren. 10 Min. köcheln lassen, Sahne und gehackte Petersilie zugeben und mit Kartoffelpüree servieren.