Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2008
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 506 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Becher Schmand
1 EL Naturjoghurt
Aubergine(n)
Tomate(n)
2 EL Pinienkerne
Knoblauchzehe(n) bei Bedarf
 n. B. Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine und die Tomaten (wer es ohne Schale mag - die Tomaten vorher enthäuten) waschen, in kleine Stückchen schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl kräftig anbraten. Anschließend die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht bräunen - sie entfalten so ihr volles Aroma.

Nun die gebratenen Gemüsestücke und die Pinienkerne unter ein Gemisch aus Schmand und Joghurt rühren. Wer mag, kann noch eine frisch gepresste Knoblauchzehe zugeben.

Ein super schneller Dipp, der zu jeglichem Salzgebäck und frischen Gemüsestreifen schmeckt.