Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 242 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2008
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
1/4 Liter Buttermilch
Ei(er)
200 g Mehl
1 Prise(n) Salz
  Fett zum Ausbacken
Grapefruit(s), rosa
Grapefruit(s), gelbe
4 cl Orangenlikör
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
100 ml Wein, weiß
100 ml Orangensaft
  Sahne, gesüßte, geschlagene, zum Garnieren
  Schokoladenraspel zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Buttermilch mit den Eiern, dem Mehl und dem Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Etwas Fett in eine Pfanne erhitzen und portionsweise Buttermilch-Crepes ausbacken. Herausnehmen und bereitstellen.

Die Grapefruits dünn schälen und die Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden. Das restliche Fruchtfleisch gut auspressen und den Saft auffangen. Die Grapefruitfilets mit Orangenlikör beträufeln und mit Vanillezucker bestreuen.

Den Zucker in einer Pfanne kurz karamellisieren lassen. Den Weißwein und den Orangensaft angießen und den Zuckerkaramell loskochen. Die Grapefruitfilets mit dem Grapefruitsaft in die Sauce geben und kurz erhitzen.

Die Crepes zusammenklappen und in der Sauce erwärmen. Dekorativ auf Tellern anrichten und mit den Früchten und der Sauce überziehen. Zum Schluss mit geschlagener, gesüßter Sahne und Schokoladenraspel ausgarnieren und sofort servieren.