Bewertung
(19) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2008
gespeichert: 416 (1)*
gedruckt: 3.439 (15)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2007
612 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

1 Tasse Zucker, braun
3/4 Tasse Öl
2 m.-große Ei(er)
1 TL Natron, in 1 EL lauwarmem Wasser aufgelöst
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 1/2 Tasse/n Mehl (Vollkornmehl)
1 Tasse Mandel(n), geriebene
1 Tasse Karotte(n), geriebene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen vorheizen (180°C Ober-/Unterhitze, 160°C Heißluft Mitte).

Den braunen Zucker mit dem Öl und den Eiern verrühren. Natron und Vanillezucker dazu geben, gut mischen. Mehl, Salz und Backpulver in einer anderen Schüssel gut vermischen und vorsichtig unter die Zuckermischung heben. Zum Schluss die Mandeln und Karotten dazu geben. Den Teig in ein Muffinblech füllen (gefettet, dann gekühlt im Kühlschrank oder mit 12 Papierförmchen ausgestattet) und 15 - 25 Minuten backen, Garprobe machen!

Herausnehmen, 5 Minuten im Blech lassen, dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen.