Bewertung
(25) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2008
gespeichert: 548 (0)*
gedruckt: 3.053 (14)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2007
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Stück(e) Hähnchenfilet(s)
12 Scheibe/n Frühstücksspeck
400 g Cremefine oder Schlagsahne
400 g Tomate(n), stückige
4 EL Tomatenmark
3 EL Tomatenketchup
Knoblauchzehe(n)
1/2 TL Rosmarin
1/2 TL Thymian
1 TL Basilikum
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Cayennepfeffer
  Salz
1 EL Butter
2 EL Paniermehl
 etwas Olivenöl für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, jedes Filet halbieren und mit einer Speckscheibe umwickeln. Nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen.

Die Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Tomaten, Tomatenmark und Ketchup mit einem Schneebesen einrühren. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse direkt in die Soße drücken. Die Tomatensoße mit den Kräutern, Paprikapulver, Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken. Die heiße Tomatensoße über das Fleisch gießen. Butter in Flöckchen und Paniermehl darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 Grad, Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2) 40-45 Minuten backen.

Baguette oder Nudeln dazu reichen.