Bewertung
(148) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
148 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2008
gespeichert: 4.460 (0)*
gedruckt: 17.856 (9)*
verschickt: 271 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.346 Beiträge (ø1,27/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln (Spiralen), gegart
430 g Klöße (Kartoffelklöße), gegart, in Scheiben geschnitten
1 großer Hähnchenschenkel, gegart
Würstchen (Wiener)
300 g Käse (Butterkäse)
150 g Käse (Paprikaschnittkäse)
75 g Speck, geräucherter
Frühlingszwiebel(n)
280 ml Hühnerbrühe
8 kleine Cocktailtomaten
1 EL Margarine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Auflaufform mit der Margarine ausfetten. Nudeln und Kloßscheiben hinein geben, Speck, Würstchen und Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden, dazu geben. Das Fleisch von den Hähnchenschlegeln lösen, in kleine Stücke schneiden und auch in die Form geben. Die Tomaten halbieren und hinzufügen. Alles miteinander mischen, die Hühnerbrühe darüber gießen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Die beiden Käsesorten reiben und darüber streuen.

Den Auflauf bei 200° ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldgelb ist.