Bewertung
(19) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2008
gespeichert: 330 (1)*
gedruckt: 2.150 (10)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2004
150 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 Pck. Fisch(e) (Matjes), nordische Art,250g Fischeinwaage
1 m.-großer Apfel, säuerlicher (Boskoop)
Gewürzgurke(n)
1 m.-große Tomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
4 EL Essig
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Gewürznelke(n)
3 Körner Piment
Lorbeerblatt
1 Becher saure Sahne (150 g)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Matjesfilets klein schneiden, Tomate, Apfel, Gewürzgurke und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Aus Essig, Öl saurer Sahne und den anderen Gewürzen eine Soße rühren. Alles miteinander vermischen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Dazu gibt es Pellkartoffeln.