Zutaten

1 große Kartoffel(n)
400 g Reis
Zwiebel(n)
Karotte(n)
Hähnchen
  Salz
Gemüsebrühwürfel
600 ml Wasser
 wenig Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine feuerfeste Backform mit wenig Öl bestreichen. Die Kartoffel schälen und in runde Scheiben schneiden, anschließend in der Backform auf dem Boden verteilen. Den Reis waschen und trocknen, dann auf den Kartoffelscheiben verteilen und leicht salzen. Den Gemüsebrühwürfel zerkleinern und darauf verteilen. Nun vorsichtig das Wasser auf den Reis gießen, so dass keine Löcher darin entstehen.

Die Zwiebel schälen, klein hacken und in einer Pfanne goldbraun anbraten. Die Karotten schälen, in feine Streifen reiben und in der Pfanne bissfest braten. Nun Zwiebel und Karotten auf dem Reis verteilen.

Das Hähnchen zerkleinern, nach Belieben würzen und auf dem Reis verteilen. Die Backform mit Deckel oder Alufolie abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 1 Stunde backen. Danach die Backform öffnen und noch weitere 20 Min. backen, bis das Fleisch eine schöne Farbe bekommt. Sofort servieren.