Bewertung
(8) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2008
gespeichert: 323 (1)*
gedruckt: 982 (6)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2002
119 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Stange/n Zimt
125 g Kandiszucker, braunen
700 ml Weinbrand

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zimtstangen in Stücke brechen und in ein Gefäß füllen. Den Zucker und den Weinbrand hinzufügen und das Gefäß verschließen.

Den Ansatz 8 Wochen bei Zimmertemperatur ziehen lassen, dabei öfters schütteln.
Ansatz filtern. Je länger er steht, desto mehr an Aroma.

Diesen Likör könnt ihr im Winter in einen heißen Kakao geben mit ener Haube Sahne drauf oder ihr gebt ihn in einen heißen Espresso oder in einen Tee, wärmt schön von innen.

Ich finde, dieser Likör gehört einfach in der Weihnachtszeit dazu.