Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2008
gespeichert: 122 (0)*
gedruckt: 1.351 (15)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
28 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Muschelfleisch (Miesmuscheln, fertig gekocht, Glas)
Knoblauchzehe(n), gehackte
1 kl. Dose/n Tomatenmark, 3-fach konzentriertes
60 g Schinken, gewürfelter
Anchovis, doppelte
10 kleine Tomate(n) (Cocktailtomaten), halbierte
12  Oliven, schwarze
12  Oliven, grüne
Paprikaschote(n), grüne, in kleine Streifen geschnittene
  Gewürzmischung (Harissa) oder Sambal Oelek
 etwas Basilikum
Lorbeerblätter, frische
4 dünne Zitrone(n) - Scheiben, ungespritzte, geviertelte
5 EL Olivenöl extra vergine
2 EL Essig (Rotweinessig)
1 kleine Schalotte(n), fein gewürfelte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Miesmuschelfleisch (fertig gekocht aus dem Glas) abtropfen lassen. Die Schinkenwürfel in einer Pfanne auslassen und abkühlen.

Aus Olivenöl, Rotweinessig, Tomatenmark, Harissa und den Gewürzen in einer passenden Schüssel eine Sauce herstellen.

Die Knoblauchzehen abziehen und pressen. Die Anchovis wässern und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.

Alle Zutaten in die Sauce geben, mischen und mit den Gewürzen abschmecken.