Bewertung
(38) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2008
gespeichert: 932 (3)*
gedruckt: 3.201 (8)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2007
2.489 Beiträge (ø0,58/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Kidneybohnen
60 g Kapern, abgetropft (1 kleines Glas)
 n. B. Kräutersalz
 n. B. Kräuter, frische (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Majoran)
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
 etwas Olivenöl
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kidneybohnen waschen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Kidneybohnen, abgetropfte Kapern, Zwiebeln und Knoblauch in den Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren. Die Masse sollte geschmeidig sein, sonst evtl. etwas Olivenöl zugeben.
Dann die gehackten Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Man kann diesen Brotaufstrich auch gut einfrieren.